Über uns

Wir sind die Taekwondo Abteilung des TuS Wannsee 1896 e.V. Berlin.

Komm vorbei und trainiere mit erfolgreichen Wettkämpfern,
Deutschen Meistern und
Leuten, die einfach nur Spaß am Sport haben!
.
Egal ob männlich oder weiblich, ob jung oder alt. Taekwondo ist ein Kampfsport für jedermann! Komm einfach zu einem Probetraining vorbei und überzeugt Euch selbst.
Alles was Du dazu brauchst ist eine Sporthose (am besten eine lange) und ein T-Shirt.
Weitere Info’s findet Ihr unter www.facebook.com/sport.wannsee (Ihr braucht dazu nicht bei Facebook angemeldet zu sein!!!)

Unsere Trainer:

Das Trainerteam setzt sich aus langjährigen Sportlern zusammen. Einige sind sogar noch aktive Wettkämpfer und nehmen regelmäßig an Turnieren bis hin zur Deutschen Meisterschaft teil. Durch regelmäßige Lehrgänge und Trainerweiterbildungen stellt der Verein ein vernünftiges Trainingsniveau und eine gute Qualität sicher.

Über uns:
Wir sind die Taekwondo Abteilung des TuS Wannsee, einem alteingesessenem Verein mit über 1.200 Mitgliedern in allen Sparten.
Taekwondo ist seit dem Jahr 2000 eine olympische Disziplin und vereint wie kaum ein anderer Sport die Grundzüge einer modernen Sportart mit den Traditionellen Werten Asiatischer Kampfkünste. Trotz der dynamik in den Techniken ist Taekwondo für jedermann ab 5 Jahren geeignet. Nach oben sind dem Alter keine Grenzen gesetzt. Bei uns steht neben dem Spaß am Sport die gezielte Leistungsförderung im Mittelpunkt. Da Ihr den Sport bei uns lernen sollt (wie so oft greift hier der Spruch „noch ist kein Meister vom Himmel gefalen“), spielen Attribute wie Alter, Können und Talent bei uns zunächst eine eher untergeordnete Rolle. Unsere Trainer achten vielmehr auf die körperlichen Voraussetzungen (Größe, Gewicht, Konzentrationsfähigkeit, etc.), die individuelle sportliche Zielsetzung und den Leistungsstand der jeweiligen Schüler und versuchen jedes Mitglied möglichst individuell zu fördern und den Spaß am Sport in den Mittelpunkt zu stellen. Kommt einfach mal auf ein Probetraining vorbei – wir freuen uns auf Euch!

Über den TuS Wannsee: Der TuS Wannsee ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung  der Ausübung des Breitensports verpflichtet fühlt. Im Jahr 1896 wurde der Verein von 13 sportlich interessierten Personen gegründet und hat sich seitdem in Wannsee zu einem bekannten und beliebten Sportverein entwickelt. Nach annähernd 115 Jahren seit der Gründung des Vereins betätigen sich ca. 1.100 Mitglieder aller Altersgruppen in der Ausübung der unterschiedlichsten Sportangebote. Der Verein steht allen Menschen unabhängig von Alter, Religion und Herkunft zur Verfügung und dient somit dem menschlichen Miteinander und dem gegenseitigen Verständnis. Ein moderater Mitgliedsbeitrag dient dazu, allen  zumeist ortsansässigen Mitgliedern die Teilnahme an den gewünschten Angeboten zu ermöglichen und damit u.a. auch eine effektive Gesundheitsvorsorge zu gewährleisten. Jedes neue Mitglied ist willkommen und wird sich in den jeweils ausgewählten Kursen aufgenommen und aufgehoben fühlen. Dazu tragen auch unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter bei, die natürlich über eine entsprechende Ausbildung und Erfahrung verfügen und sich laufend weiterbilden, um den aktuellen Wissensstand in ihrer Arbeit anzuwenden. Vor der Beantragung der Mitgliedschaft besteht die Möglichkeit, eine „Schnupperstunde“ wahrzunehmen, um sich von dem Angebot des Vereins überzeugen zu lassen. Die Sportstätten befinden sich ausnahmslos in Wannsee. Momentan führt der TUS Wannsee seine Übungseinheiten in den beiden Sporthallen der Conrad-Grundschule, auf dem Sportplatz Wannsee, der Gymnastikhalle am Rathaus Wannsee und in den Sporthallen der Dreilindenschule durch. Insgesamt werden ca. 40 Kurse in den verschiedenen Disziplinen angeboten. Lassen Sie sich bei Ihrer Auswahl überraschen ! Auf den folgenden Seiten werden Ihnen die Kurse im Detail nach Ort und Zeit vorgestellt und in kurzer Form inhaltlich beschrieben. Sicherlich ist auch für Sie etwas dabei; kommen Sie zu uns und lassen sich in unserer Geschäftsstelle beraten. Über 1.200 Mitglieder können einfach nicht irren!